Sport ist ab sofort wieder erlaubt. Genaue Auflagen und Bedingungen gemäß der derzeitigen Corona Verordnung von Berlin siehe ganz unten.

Teilnahme nur noch vorheriger Anmeldung möglich.

Wir halten die aktuellen Corona-Bestimmungen ein. Ab sofort bei uns mit virenfreier Raumluft mittels Luftfilter. Die Kurse finden auch in den (Sommer-) Ferien statt. Bei schönem Wetter findet der Sport auf der Terrasse statt. Gerne nehmen wir neue Mitglieder auf.

Bei der Buchung von Online Terminen bitte beachten: Bitte den gewünschten Kurs passend zum Trainingstag und -zeit auswählen und nur dort buchen. Es kann pro Tag u Zeit nur EIN Termin gebucht werden. Sollte dieser nicht mehr verfügbar sein, dann bitte per Mail nachfragen, ob noch ein Platz frei ist. Bitte nicht wahllos andere fremdbezogenen Termine belegen! Danke.

Kursraum Sport Fitness

Sterndamm 124, 12487 Berlin – Johannisthal (Süd) – laufender Einstieg & Probestunde möglich

Montag

17.30 – 19.00 Uhr Hatha Yoga Anfänger & Mittelstufe (Anmeldung unter  juleilaschmidt@gmx.de)
19.20 – 20.50 Uhr Hatha Yoga sanft (Anmeldung unter  juleilaschmidt@gmx.de)
 

Dienstag

10.00 – 11.00 Uhr Reha-Sport Gymnastik, Bereich Orthopädie – neuer Kurs
11.00 – 12.00 Uhr Reha-Sport Gymnastik, Bereich Orthopädie
13.00 – 14.00 Uhr Reha-Sport Gymnastik, Bereich Orthopädie- neuer Kurs
16.30 – 17.15 Uhr Eltern-Kind-Turnen (1,5 – 2,99 Jahre) – neuer Kurs
17.15 – 18.00 Uhr Eltern-Kind-Turnen ( 1,5 – 2,99 Jahre) – neuer Kurs
18.15 – 19.45 Uhr Kundalini Yoga (Anfänger & Fortgeschrittene)

Mittwoch

17.00 – 18.00 Uhr Reha-Sport Gymnastik, Bereich Orthopädie – neuer Kurs
18.00 – 19.00 Uhr Reha-Sport Gymnastik, Bereich Orthopädie – neuer Kurs
19.00 – 20.00 Uhr Fitness im Zirkeltraining – neuer Kurs

Donnerstag

14.00 – 14.45 Uhr Fit im Alter (ab 70 Jahre)
16.30 – 17.15 Uhr Eltern-Kind-Turnen (3 – 5,99 Jahre) – Warteliste
17.15 – 18.00 Uhr Eltern-Kind-Turnen (3 – 5,99 Jahre)
18:30 – 20:00 Uhr Achtsam bewegen
20.15 – 21.45 Uhr Kundalini Yoga (Anfänger & Fortgeschrittene)

Freitag

16.30 – 17.15 Uhr Eltern-Kind-Turnen (1,5 – 2,99 Jahre)
17.15 – 18.00 Uhr Eltern-Kind-Turnen (1,5 – 2,99 Jahre)
18.00 – 19.00 Uhr Taijiquan (Anfänger & Fortgeschrittene)
19.00 – 20.30 Uhr Qi Gong (Anfänger & Fortgeschrittene)

Wochenende

Veranstaltungen / Workshops

sonntags, 1x im Monat Freizeitwandern
sonntags wöchentlich ab 10.10.2021 freies Spiel für Kids, flexible buchbar

Kurs Kick Boxen

Trainingsort: Turnhalle des Jugendklubs JuJo, Winkelmannstr. 56 , 12487 Berlin – laufender Einstieg möglich, Training 2x wöchentlich

Dienstag 19.00 – 20.00 Uhr Kick Boxen (ab 12 Jahre) und
Donnerstag 19.00 – 20.30 Uhr Kick Boxen (ab 12 Jahre)

Auszug aus der aktuellen Corona Verordnung von Berlin zur Ausübung von Sport:

Testung:
§ 6b Nachweis eines negativen Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2

(1) Soweit nach dieser Verordnung oder nach § 28b des Infektionsschutzgesetzes vorgeschrieben ist, dass Personen negativ auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getestet sein oder ein negatives Testergebnis einer mittels eines anerkannten Tests durchgeführten Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegen müssen, ist diese Voraussetzung dadurch zu erfüllen, dass die Person

  1. vor Ort einen Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 durchführen lässt und dieser ein negatives Testergebnis zeigt („Teststelle vor Ort“),
  2. unter der Aufsicht der oder des jeweils Verantwortlichen oder von ihr oder ihm beauftragten Personen einen Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zur Selbstanwendung vornimmt und dieser nach korrekter Durchführung ein negatives Testergebnis zeigt („erweiterte Einlasskontrolle“),
  3. der oder dem jeweils Verantwortlichen oder von ihr oder ihm beauftragten Personen eine schriftliche oder elektronische Bescheinigung gemäß Absatz 2 über ein negatives Testergebnis eines innerhalb der letzten 24 Stunden durchgeführten Point-of-Care (PoC)-Antigen-Tests oder Selbsttests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorlegt, oder
  4. der oder dem jeweils Verantwortlichen oder von ihr oder ihm beauftragten Personen eine schriftliche oder elektronische Bescheinigung gemäß Absatz 2 über ein negatives Testergebnis eines aktuellen PCR-Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, das nicht älter als 24 Stunden ist, vorlegt.

Personenkreis ohne Testung:
§ 6c Ausnahmen für Testpflicht und Nachweis eines negativen Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2

(1) Unbeschadet § 6b Absatz 3 entfällt eine nach dieser Verordnung oder nach § 28b des Infektionsschutzgesetzes vorgeschriebene Pflicht, negativ auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getestet zu sein oder ein negatives Testergebnis einer mittels anerkannten Tests durchgeführten Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus-SARS-CoV-2 vorlegen zu müssen, für folgende Personen:

  1. Geimpfte Personen, die mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff gegen Covid-19 geimpft sind und deren letzte erforderliche Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt,
  2. Genesene Personen, die ein mehr als sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können und die mindestens eine Impfung gegen Covid-19 mit einem von der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff erhalten haben und deren Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt, sowie
  3. Genesene Personen, die ein mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate zurückliegendes positives PCR-Testergebnis auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachweisen können.

(2) Für die in Absatz 1 genannten Personengruppen besteht abweichend von § 6a Absatz 2 keine Pflicht zur Annahme des Testangebots oder abweichend von § 6a Absatz 3 keine Pflicht, eine Testung in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mittels eines Point-of-Care (PoC)-Antigen-Tests vornehmen zu lassen.

Sportbedingungen:
§ 30 Allgemeine Sportausübung
(1) Der Sport im Freien ist auch bei Unterschreitung des Mindestabstands nach § 1 Absatz 2 erlaubt.

§ 31 Gedeckte Sportanlagen, Fitness-, Tanzstudios und ähnliche Einrichtungen
(1) Die Sportausübung in gedeckten Sportanlagen, Fitness- und Tanzstudios und ähnlichen Einrichtungen ist zulässig, wenn alle Anwesenden negativ getestet sind. Die Unterschreitung des Mindestabstands nach § 1 Absatz 2 ist zulässig.

(2) Die Öffnung von Fitness- und Tanzstudios und ähnlichen Einrichtungen ist nur zulässig, wenn die in einem gemeinsamen Hygienerahmenkonzept der für Sport und für Wirtschaft zuständigen Senatsverwaltungen festgelegten Hygiene- und Infektionsschutzstandards eingehalten werden. Das Hygienerahmenkonzept nach Satz 1 muss mindestens Vorgaben zu Personenobergrenzen, Testpflichten, Terminbuchungspflichten und zur Belüftung der Räume enthalten.

(3) Die Testpflicht nach Absatz 1 Satz 1 gilt nicht

  1. für ärztlich verordneten Rehabilitationssport oder ärztlich verordnetes Funktionstraining im Sinne des § 64 Absatz 1 Nummer 3 und 4 des Neunten Buches Sozialgesetzbuch vom 23. Dezember 2016 (BGBl. I S. 3234), das zuletzt durch Artikel 4 des Gesetzes vom 3. Juni 2021 (BGBl. I S. 1444) geändert worden ist, in der jeweils geltenden Fassung in festen Gruppen von bis zu höchstens zehn Personen zuzüglich einer übungsleitenden Person; bei besonderen im Einzelfall zu begründenden Härtefällen ist die Beteiligung weiterer Personen zulässig, soweit dies zwingend notwendig ist, um den Teilnehmenden die Ausübung des Rehabilitationssports oder Funktionstrainings zu ermöglichen,
  2. für Kinder im Alter bis einschließlich 14 Jahren, wenn der Sport in festen Gruppen von maximal 20 anwesenden Personen zuzüglich einer betreuenden Person ausgeübt wird; die Betreuungsperson muss negativ getestet sein, die Testung muss tagesaktuell, höchstens jedoch zweimal pro Woche vorgenommen werden.

    4) In gedeckten Sportanlagen, Fitness- und Tanzstudios und ähnlichen Einrichtungen ist, außer während der Sportausübung, eine FFP2-Maske zu tragen. Die Anwesenheit der die Einrichtungen nach den Absätzen 1 und 2 Nutzenden ist zu dokumentieren.